Tenderhouse.com (nachstehend "Portal") – ist Portal, in dem die Einkaufsinformationen dargestellt und der Unternehmenkatalog unterhalten werden.

   Registrierung Bestimmungen


1. Damit Sie im Portal registrieren können, müssen Sie eine Registrierungsform ausfüllen.

2. Der Benutzername ist an die E-Mail-Adresse gebunden.

3. Durch die Registrierung akzeptiert der Benutzer die Nutzungsbedingungen des Portals, und bei der erfolgreich erfolgter Registrierung wird es angenommen, dass SIA "TENDER HOUSE" und der Kunde einen zweiseitigen Distanzvertrag abgeschlossen haben.

4. Registrierungsdaten, die nicht plausibel sind, werden gelöscht.

5. Bekanntmachungsperiode wird nur neuen Kunden gewährt, nach der Prüfung der Benutzerdaten. Die Prüfung kann bis zu 1 Tag dauern. Sollten einige der registrierten Daten überein stimmen, ist die Administration des Portals berechtigt, die Gewährung der Bekanntmachungsperiode zu verweigern.

6. Als neuer Benutzer gilt ein Benutzer, der in unserem Portal nicht registriert war und/oder die Dienstleistung mit den Benutzerdaten eines anderen nicht genutzt hat.

 

  Ausschreibung der Einkäufe


7. Jeder Benutzer hat die Möglichkeit, seinen Einkauf im Portal ausschreiben lassen, in dem er das Formular für die Einreichung des Einkaufes ausfüllt.

8. Die Einkäufe der Benutzer, die nicht entsprechende oder nicht plausible Information enthalten, werden nicht bestätigt.

9. Alle staatlichen Einkäufe werden aus den amtlichen Registern oder aus den Webseiten der Ausschreiber nicht seltener als 1 Mal am Tag veröffentlicht.

10. Die für die staatlichen Einkäufe eingegebenen Daten sind den Daten identisch, die von dem Ausschreiber oder durch das amtliche Register veröffentlicht sind.

11. Die Änderungen in den staatlichen Einkäufen werden in dem Fall veröffentlicht, falls dies möglich gewesen ist.

12. Alle Fragen und Anforderungen sind an den Ausschreiber an seine angegebenen Kontakte abzusenden.

13. Die Einkäufe und Satzungen, so wie auch andere Zusatzdokumentation wird zum Zeitpunkt der Eingabe hinzugefügt. Die Dokumentation, die nach der Eingabe zugänglich ist oder nur an die Bewerber persönlich ausgehändigt wird, wird nicht eingegeben.

14. Die Einkaufsregion wird an die offizielle Adresse des Hauptbetriebes gebunden. Sollte der Ausschreiber den Einkauf in einem anderen Kreis veröffentlichen, der sich von der Standort-Adresse unterscheidet, wird die Information nicht geändert.

15. Der Umfang des Einkaufs wird nur in dem Fall geteilt, wenn die Information in der amtlichen Kundgebung, nicht aber in der Zusatzdokumentation des Einkaufs vorhanden ist.

 

   Bestätigung von Einkäufen


16. Die privaten Einkäufe werden an den Werktagen innerhalb von 24 Stunden seit dem Moment deren Einreichung bestätigt.

17. Die staatlichen Einkäufe werden gleich nach deren Eintragung bestätigt.

 

   Export-Katalog

 

18. Nach dem die Katalogstelle abonniert wurde, hat der Benutzer die Möglichkeit, seine Werbung in dieser Rubrik zu unterbringen.

19. Der Benutzer trägt allein die Verantwortung für die veröffentlichte Information.

20. Alle Änderungen, die in der bereits eingegebenen Information benötigt werden, nimmt der Benutzer selbst vor.

21. Alle Übersetzungen, die für die Katalogrubriken benötigt werden, trägt der Benutzer selbst ein oder diese Dienstleistung wird vom Benutzer bei der Administration des Portals für extra Kosten bestellt.

22. Die Informationen zum Katalog und Aktionennachrichten werden in den Sprachen dargestellt, in denen sie eingetragen wurden.

 

   Datensicherheit


23. Das vom Benutzer registriertes Passwort wird kodiert und ist weder Administration des Portals, noch Dritten zugänglich.

24. Die vom Benutzer registrierten Daten werden weder zu kommerziellen Zwecken genutzt, noch an Dritte weitergegeben.

25. Ein Benutzer kann die im Portal angebotenen Dienstleistungen gleichzeitig nur aus einer IP-Adresse mit einem Benutzernamen nutzen.

26. Alle sämtlichen elektronischen Zahlungen im Portal werden durch SSL Sicherheitscode geleistet.

27. Löschen der Benutzerdaten wird nur von der Administration des Portals durchgeführt.

28. Administration des Portals sammelt nicht und fasst nicht zusammen die Daten in Verbindung mit Kreditkarten.

29. Ein mal am Tag wird die Reserve-Kopie der gesamten Information gemacht.

   Verbindlichkeitsklausel

 

30. Administration des Portals verpflichtet sich, technische Probleme innerhalb von 24 Stunden ab Moment deren Entstehung zu beheben.

31. Administration des Portals trägt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Schäden, falls der Service nicht verfügbar war.

32. Administration des Portals trägt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Genauigkeit der Einkaufsinformation.

33. Der Benutzer verpflichtet sich, keine Tätigkeiten auszuüben, die gegen die Tätigkeit des Portals oder gegen den massenhaften Informationserwerb gerichtet werden sind.

34. Alle durch die Übersetzung von Dokumenten entstehenden Kosten gehen zu Lasten des Benutzers, weil das Portal nur ungefähre Übersetzung gewährleistet, die den Sinn des Einkaufs zu verstehen gibt.

   Preise und Abrechnung



35. Um Abonnent zu werden, übt der Benutzer aus seinem Profil in der entsprechenden Rubrik Tätigkeiten zum Abonnement aus.

36. Bei der Online-Zahlung, ist die Dienstleistung gleich nach erfolgreich erfolgter Bezahlung zugänglich.

37. Bestellen Sie eine Vorschusszahlungsrechnung, ist die Dienstleistung innerhalb von 2 Stunden nach Geldeingang auf Abrechnungskonto von SIA "TENDER HOUSE" zugänglich.

38. Nach erfolgreich erfolgter Bezahlung wird eine elektronisch erstellte Rechnung abgesendet.

39. Falls das Portal nicht genutzt wird, wird das eingezahlte Geld nicht zurückerstattet.

40. Wird das Benutzerprofil wegen der Missachtung der Nutzungsbedingungen des Portals blockiert, werden die eingezahlten Beträge nicht zurückerstattet.

41. Bei der Bezahlung eines konkreten Tenders, wird die geleistete Geldüberweisung von Administration des Portals nicht zurückerstattet, sollte der Ausschreiber bereits den Tender eingestellt oder beschlossen, dieses zu tun.

42. Administration des Portals ist berechtigt, die Preise für die Dienstleistungen zu ändern, in dem die Benutzer davon schriftlich in Kenntnis gesetzt werden. Im Falle einer Preisänderung werden die Fristen für bereits registrierte Abonnenten nicht neu gerechnet.

43. Nach Ende des Abonnements wird der Benutzerprofil erhalten, aber der Zugang zu der Information über den Ausschreiber wird verweigert. Verweigerung gilt ebenso auf die Information, die auf die Dauer des Abonnements zugänglich war.

44. Bei dem Abonnement der Einkaufsdatenbank werden die Preise des kompletten Länderabonnements im Rahmen einer Anschaffung angegeben. 

   Sonstige Bestimmungen


45. Jede Veröffentlichung der Informationen ist nur mit der schriftlichen Genehmigung der Administration des Portals gestattet.

46. Administration des Portals ist berechtigt, seinen registrierten Benutzern die Informationen über die Neuigkeiten und Aktualitäten auf die E-Mail-Adresse abzusenden.

47. Benutzer, die die erhaltenen Informationen zum Weiterverkauf ohne schriftlicher Genehmigung der Administration des Portals nutzen, werden aus der Datenbank gelöscht.

  

Über uns Dienstleistungen Hilfe Bedingungen Preise Kontakte Gewinner Unsere Kunden Franchise
Tenderhouse Русская версия Tenderhouse Lietuviška versija Tenderhouse English version Tenderhouse Latviešu versija Tenderhouse deutsche Version Tenderhouse Polska wersja Tenderhouse svenska versionen Tenderhouse eesti versioon Tenderhouse suomalainen versio